Offener Brief zum Thema humanitäre Aufnahme der Geflüchteten auf Lesbos durch das Städtebündis Sichere Häfen

Offener Brief zum Thema humanitäre Aufnahme der Geflüchteten auf Lesbos durch das Städtebündnis Sichere Häfen

 

Sehr geehrte Frau Dr. Leikert, sehr geehrter Herr Dr. Raabe,

im Anhang sende ich Ihnen einen offenen Brief des Arbeitskreis Asyl – Vielfalt in Maintal e.V.

Unsere Stadt Maintal im Main-Kinzig-Kreis ist, wie 174 andere Kommunen in Deutschland, Mitglied im „Städtebündnis Sichere Häfen“.

Wir sind bereit, Menschen in Not aufzunehmen und die Not auf den griechischen Inseln ist groß.

Bitte unterstützen Sie das Anliegen der Kommunen und setzen Sie sich in der Koalition für eine humanitäre Lösung ein.

Diese Mail geht auch an unsere Bürgermeisterin Monika Böttcher und unseren Landrat Thorsten Stolz, sowie den hessischen Ministerpräsidenten, Volker Bouffier und seinen Stellvertreter, Tarek Al Wazir, die wir ebenfalls um Unterstützung bitten. Außerdem an die örtliche Presse.

 

Mit freundlichen Grüßen

Christine Mayer-Simon und Ahmed Saleh Ahmed

Arbeitskreis Asyl – Vielfalt in Maintal e.V.

-Sprecher-

 

Offener Brief zum Thema humanitäre Aufnahme